North Cyprus Properties
Home | Über uns | Kontakt | Site Map
English Russian Sweedish Norwegian German Finland Iranian flag China flag
 
Live Chat Live Help Software for Website
 

Informationen über Nordzypern

 

Wo liegt Nordzypern?

Zypern, die drittgrößte Insel des Mittelmeers, liegt 75 km südlich der Türkei.  Sie ist kleiner als Sizilien und Sardinien, jedoch größer als Korsika und Kreta. Zypern hat eine faszinierende Geschichte und eine strategisch sehr wichtige Lage, da die Insel den Treffpunkt von drei Kontinenten markiert:  Europa, Asien und Afrika. Die Gesamtfläche Zyperns beträgt 9.251 km², was ungefähr der Fläche des Libanon oder Puerto Ricos entspricht.

Zypern war bis 1960 eine britische Kronkolonie und wurde 1974 in zwei unabhängige Staaten geteilt. Der Norden wird seitdem als Türkische Republik Nord-Zypern bezeichnet, der griechische Süden als Republik Zypern. Die Teilung wurde von den Vereinten Nationen überwacht, nach den elf konfliktreichen Jahren, die auf den Abzug der Engländer von der Insel gefolgt waren. Jahre folgten. Weitere Informationen zu dieser Teilung finden Sie weiter unten im Abschnitt Geschichte. Eine als „Grüne Linie“ bezeichnete Demarkationslinie teilt Nikosia, die Hauptstadt beider Staaten. Zurzeit gibt es jedoch fünf Grenzübergänge, die EU-Bürgern uneingeschränkt zur Verfügung stehen. 



Die unterschiedlichen Regionen Nordzyperns


Nordzypern bietet fünf sehr abwechslungsreiche Regionen, die für jeden etwas zu bieten haben. Die Landschaft variiert von hohen Gebirgszügen bis hin zu flachen Ebenen im Inland.

  1. Die Region Kyrenia. Die beliebte Hafenstadt Kyrenia (Girne), mit ihren Kopfsteinpflasterstraßen, reizenden Cafés an der Hafenpromenade und der imposanten venezianischen Burg, liegt am Fuße des Fünf-Finger-Gebirges (Beşparmak). Auch der naheliegende Ort Bellapais, mit seinem einmalig gut erhaltenen gleichnamigen Kloster aus dem 14. Jahrhundert und seinen bezaubernden Cafés und Kunstgewerbsläden, ist ein absolutes „Muss“ für Besucher.
  1. Die Region Güzelyurt (Morphou). Diese Gegend am Fuße des Troodos Gebirges ist flacher, mehr landwirtschaftlich und für seine Zitrushaine im Westen bekannt. Von hier ist der Übergang in den Süden einfach und die Anfahrt zu Skiregionen kurz. Die Region ist noch unberührt und sehr reich an historisch-archäologischen Orten (z.B. Soli und Vouni) und ländlichen Traditionen.
  1. Die Karpaz Halbinsel. Die noch völlig unberührte Karpaz-Region ist die lange Halbinsel am östlichen Ende der Insel, die wie ein ausgestreckter Finger nach Osten weist. Die größte Stadt ist Iskele. Besucher können Tagesausflüge an die schönsten Strände Zyperns unternehmen, kilometerweit von unberührten Sanddünen gesäumte Strände. Auch sind in der Karpaz Region eine Fülle von Tieren zu sehen, die berühmten wilden Esel Zyperns, sowie Ziegenherden und viele Vögel.
  1. Famagusta. Das „Freilichtmuseum“ der Burg von Famagusta (Gazimağusa), sowie die damit verbundenen historischen Stätten an der Ostküste Zyperns werden vom World Monuments Fund als wichtiges Weltkulturerbe angeführt. Des Weiteren bietet die Region wunderschöne Sandstrände.
  1. Nikosia (Lefkoşa) ist eine faszinierende Stadt, die es sich lohnt zu erkunden. Sie ist die einzige noch geteilte Stadt der Welt. Die Grenze ist jedoch für EU-Bürger ohne Schwierigkeiten passierbar.

Landschaftliche Höhepunkte

                                                    

Die Landschaft Zyperns setzt sich zusammen aus einer einzigartigen Mischung von Stränden, Ebenen und Bergen. Entlang der langen Nordküste zieht sich die Bergkette des Fünf-Finger-Gebirges, das mit seinen bewaldeten Hängen und schroffen Kalksteinfelsen beeindruckt. Der höchste Gipfel ist der Selvili Tepe, der „Zypressen-Berg“, mit 1.024 m. Die vorgelagerten Hügel und die Ebenen des Tieflands sind üppig bewachsen, und beherbergen viele, teils seltene Arten von Vögeln und Schmetterlingen, und eine  im Mittelmeer einzigartige Vielfalt von Pflanzen, darunter auch etliche  Orchideen. Es gibt an die neunzehn endemischen Pflanzenarten hier. Auch die Küstenregionen, mit ihren Sandstränden und Felsbuchten sind eine Entdeckungsreise wert.
Im Osten der Insel verliert das Fünf-Finger-Gebirge an Höhe und läuft in der schmalen Karpaz Halbinsel aus, die wie ein Richtung weisender Finger nach Syrien zeigt und mit sanften Hügellandschaften und unberührten Sandstränden besticht. Im Süden des Fünf-Finger-Gebirges liegt die Mesaoria Ebene und die Hauptstadt Nikosia. (Lefkoşa).

 
 
 Nordzypern
Informationen über Nordzypern
Geschichte Nordzyperns
Kultur Nordzyperns
Sehenswürdigkeiten in Nordzypern
Das Klima Nordzyperns
Städte in Nordzypern
 
Name :
E-mail :
Telefon :
 
Message :
 
 
Projects - North Cyprus Properties | North Cyprus Info | About | Contact | Resources ( Property and Real Estates) Face BookWprd PressTwitter
 
North Cyprus Properties | North Cyprus Golf Properties | North Cyprus Marina Properties | Customer Testimonials | North Cyprus Villas by the Sea | Mountain Side Villas | North Cyprus Holiday Villas | Kyrenia Properties North Cyprus| North Cyprus Locations | North Cyprus Real Estate Boom | North Cyprus Property Purchase | North Cyprus Title Deeds | Property Inestment in North Cyprus | North Cyprus Map | North Cyprus Info
 
All rights reserved © Evergreen Developments Group 2010 No:10, Nazim Bodi is Merkezi, 
Hz. Omer Caddesi, Catalkoy, Girne, KKTC +90.392.444.4343
Designed & Powered by Dotmasterz